Skip to main content
travels

ushuaia – das ende der welt! und feuerland

By July 12, 2007September 17th, 2016No Comments

die letzten zwei tage haben wir in ushuaia am ende der welt, um genau zu sein in der suedlichsten stadt der welt verbracht. gestern waren wir im nationalpark tierra del fuego und heute sind wir mit einem boot auf dem beagle canal gefahren und haben seeloewen und kormorane und weitere seevoegel gesehen und waren danach noch auf dem gletscher martial.

das naechste festland von hier aus ist die antarktis und man hat so ein bisschen das gefuehl, man sei schon fast da! es ist wunderschoen hier und furchtbar kalt. die temperaturen fallen nachts auf bis zu -25grad und auch tagsueber ist es nicht sehr viel waermer. ausserdem wird es erst gegen 10 uhr hell und gegen 16 uhr bereits wieder dunkel.

morgen frueh im 5 uhr geht es weiter in richtung puerto natales nach chile. wir wollen in den torres del paine nationalpark! vermutlich werden wir auch dort ca. 2 tage bleiben, bei 20 stunden busfahrt ist es immer ganz schoen, wenn man sich dann auch mal wieder bewegen darf!

hier gibt es im uebrigen die wohl weltbeste heisse schokolade und die sensationellsten torten. ausserdem ist das essen ueberall hervorragend. die lokalen biere eher weniger. hier gibt es eine sorte namens beagle beer und es schmeckt furchtbar sauer, einige ueberwindung das pint auszutrinken hat es da gebraucht.

fotos gab es ja bereits per email. und auf flickr evtl auch.

gruesse vom ende der welt! ich liebe reisen!

Leave a Reply

%d bloggers like this: